Schuleinführung am 18.08.2020 

Für die Schulanfänger und Schulanfängerinnen und deren Familien war der 18.08.2020 ein ganz besonderer Tag. Die Kinder und deren Familien trafen sich, nicht wie sonst üblich in der Kreuzberghalle und in der Kirche, sondern auf dem Schulhof der Kreuzbergschule. Die andauernde Pandemie erforderte eine besondere Schuleinführung. Aufgeregt und neugierig verfolgten die Kinder mit ihren Familien den Schuleinführungs- Gottesdienst mit Frau Quapp. Dieser fand im Schulgarten umgeben von Weidentipi und Barfußpfad statt. Auf dem Schulhof hieß Frau Linhos die neuen Schulkinder und ihre Familien herzlich willkommen. Sie wünschte den Schulanfängern viel Freude und Erfolg für den neuen Lebensabschnitt.

 

Die Klassenlehrerinnen Frau Diel und Frau Macheledt überreichten den Kindern ihre ersehnten Zuckertüten. Nach der Übergabe stand schon die erste Unterrichtsstunde an. In ihren Klassen suchten die Kinder zunächst ihren Sitzplatz, stellten sich einander vor und erarbeiteten schon die ersten Malblätter. Nach dem Unterricht wünschte Frau Linhos allen Schulanfänger und ihren Eltern einen erfolgreichen Schulstart. 

Kreuzbergschule „Helau!“

 

Die alljährliche Faschingsparty gehört zu den besonderen Highlights in unserem Jahreskreis. Zum Rosenmontag am 24.02.2020 verwandelte sich die Schule in ein Haus voller Narren. Phantasievoll verkleidete Kinder und Lehrerinnen spielten und tanzten in den Klassenräumen. Manche Kinder wurden von ihren Mitschülern gar nicht erkannt und so gab es bereits bei der Begrüßung viel Spaß.

Überall waren fröhliche Musik, Lachen und Helau-Rufe zu hören.

Nach der großen Pause zogen alle kleinen Narren in die Turnhalle. Zur Einstimmung zeigte uns die Garde Truppe einen toll einstudierten Tanz. 

Die DJs ließen nichts anbrennen. Viele Musikwünsche wurden prompt erfüllt. Beim Tanzen zu beliebten Hits und vielen lustigen Einlagen verging die Zeit wie im Flug.

 

Eindrücke des Adventscafés am 17. und 18.12.2019

In der Projektwoche, die letzte Woche vor den Weihnachtsferien, sind an unserer Schule viele schöne Veranstaltungen für die Kinder. In diesem Jahr gab es erstmalig an zwei Tagen ein Adventscafé in unserer Pausenhalle, welches von Eltern für die Kinder ausgerichtet wurde. Unsere Elternbeiräte haben dies besonders liebevoll und aufwändig mit toller Dekoration organisiert. Wir sind überwältigt und es war ein voller Erfolg. Die Kinder haben wie in einem echten Café aus einem Angebot an warmen Getränken, frisch gebackenen Waffeln, Kuchen und Plätzchen wählen können und wurden von Viertklässlern bedient. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer/innen, die den Kindern ein so schönes Erlebnis geschenkt haben.

 

Basteltag 

 

Zum alljährlichen Basteltag in der Vorweihnachtszeit trafen sich am Montag, 16.12.19, alle Kinder der Kreuzbergschule in gemischten Gruppen. Zuvor durften sich alle Schülerinnen und Schüler aus tollen Bastelangeboten zwei aussuchen. In zwei Blöcken zu je zwei Schulstunden wurden in gemütlicher Runde mit besinnlicher Weihnachtsmusik die schönen Basteleien hergestellt. Es wurden Weihnachtskarten, Engelchen, Windlichter,  Wichtelfiguren, Weihnachtsbäumchen aus Holz, Engelchen, verschiedener Baumschmuck, Meisenkugeln und viele andere Sachen hergestellt. Den Kindern bereitete es große Freude. Es war toll zu beobachten, wie die Kinder in den altersgemischten Gruppen sich gegenseitig unterstützen. Die entstandenen Werke wollen die Kinder in ihren Familien verschenken.